AUFTRAG

     Sie befinden sich hier:

LEITBILD UNSERE SCHULE KONTAKT / ANMELDUNG IMPRESSUM
Home Archiv Schuljahr 2016-17
Home
Home Über uns Fachrichtungen Service Galerie
© 2014 BBS Thuine
DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Perspektiven im Leben - CDU Besuch in der BBS Thuine                

    01. September 2016



Thuine. Zu einem Informationsbesuch kamen Vertreter der örtlichen CDU in die Berufsbildenden Schulen Thuine – an der Spitze der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Dirk Toepffer, aus Hannover.



Die Berufsschule der Thuiner Franziskanerinnen mit den hauswirtschaftlichen, pflegerischen, sozialen und pädagogischen Fachrichtungen arbeitet unter dem Leitmotiv „Dem Leben Perspektiven geben“ bereits seit über 150 Jahren, wie Schulleiterin Elisabeth Heile erklärte. 222 Schüler besuchen aktuell die Schule in Thuine. Heile sieht den Bildungsauftrag darin, eine sach- und zeitgerechte Ausbildung im Rahmen einer ganzheitlichen Erziehung zu vermitteln, um die Schüler zu befähigen, als verantwortungsvolle Christen in Familie, Beruf, Gesellschaft, Kirche und Staat zu leben und zu handeln.


CDU-Kreisvorsitzender Markus Silies wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass es wichtig sei, die Vielfältigkeit der Schulstruktur im Emsland aufrecht zu erhalten. „Dabei sind auch die kleineren Berufsschulen ein wichtiger Bestandteil“, so Silies.


Für den Schulträger nahm Generaloberin Schwester Maria Cordis an dem Austausch teil, die den anwesenden Politikern die Geschichte und das Engagement des Orderns vorstellte. Der aus Hannover stammende Landtagsabgeordnete Toepffer zeigte sich beeindruckt von der gut aufgestellten berufsbildenden Schule und dem Einsatz des Thuiner Orderns. „Das, was ich hier in Thuine an Positivem erfahren habe, hinterlässt bei mir bleibenden Eindruck, den ich mit in die Landeshauptstadt nehmen werde“, so das Resümee von Toepffer. [Quelle: http://www.cdu-lingen.de/kreisverband/aktuelles/article-487.html]