AUFTRAG

     Sie befinden sich hier:

LEITBILD UNSERE SCHULE IMPRESSUM KONTAKT / ANMELDUNG
Home
Home Über uns Fachrichtungen Service Galerie
Home Archiv Schuljahr 2016-17
© 2014 BBS Thuine

    

Ein herzliches Willkommen den neuen Schülerinnen und Schülern der BBS Thuine!

Schulrallye 2016                

    05. August 2016



Das neue Schuljahr der BSS Thuine startetê wie in jedem Jahr mit einer Schulrallye.

Das Ziel dieses Wettbewerbes ist es, dass die Schülerinnen und Schüler in unterhaltsamer Form in klassenübergreifenden Kleingruppen ihre neue Schule erkunden. Mit Hilfe eines Fragebogens lösen sie hierbei Aufgaben, für die sie zu verschiedenen Orten/Stationen unseres Schulgeländes gehen müssen.

Anschließend gab es ein Frühstück für alle und die Siegerehrung in der Aula..


Ein besonderer Dank gilt der Klasse HEPII, die die Rallye vorbereiteten und durchführten, sowie der Klasse PAII mit Frau Nieske und Frau Sasse, die das Frühstück für über 200 Schüler zubereiteten.


Hier einige Eindrücke vom Freitagvormittag.

Schulfahrt zum Movie Park

   01. September 2016


Am 01.09., einem Donnerstag,

war die BBS Thuine im Movie Park.


Von Shows bis hin zu Achterbahnen,

konnten wir den Tag verplanen.


Viele Wasserbahnen gab es im “Nickland“,

die jetzt ein jeder von uns kennt.


Abends ging es dann wieder heim,

der Tag wird in unserem Gedächtnis sein.

                                                                                 Marlous Schuldt, HEP3                               weitere Bilder der Fahrt

Profess Schwester Anne-Marie                

    08. September 2016



Am Donnerstag, den 08. September 2016, nahm die Schulgemeinschaft der BBS Thuine am festlichen Gottesdienst zur 1. Profess von Sr. Anne-Marie, der ehemaligen Schülerin Corinna Bauer, teil.


Die Schülerinnen und Schüler waren sehr beeindruckt von der von Generalvikar Theo Paul geleiteten Feier, in der eine junge Frau aus „ihren Reihen“ verspricht, ihr Leben als Ordensfrau zu verbringen.


Hier einige Bilder aus dem Gottesdienst.

8.Sept. 2016 (28).JPG

Perspektiven im Leben - CDU Besuch in der BBS Thuine                

    01. September 2016



Thuine. Zu einem Informationsbesuch kamen Vertreter der örtlichen CDU in die Berufsbildenden Schulen Thuine – an der Spitze der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Dirk Toepffer, aus Hannover.


weiterlesen

Einladung zum Informationsabend                

        22. November 2016


       Lesen Sie hier mehr!

HEPIII: Expertengespräch

im Lernfeld-Unterricht der Fachschule Heilerziehungspflege                  

    06. September 2016


Annemarie Wobbe  (21 J.), zukünftige Mitarbeiterin der Buchhandlung „Holzberg“ in Lingen, stellte sich im Expertengespräch den Fragen der angehenden Heilerziehungspflegern/innen (HEP III).

In einem sehr aufschlussreichen Vortrag berichtete sie von ihrem schulischen und beruflichen Werdegang und schilderte den interessierten Schülern ihre persönlichen Erfahrungen, die sie mit dem Einstieg in das Berufsleben machte.


Frau Wobbe hat an der Qualifizierungsmaßnahme „Arbeit nach Maß“ des Christophorus-Werkes (Lingen e. V.) teilgenommen und einen Arbeitsplatz (als Außenarbeitsstelle des Christophorus-Werkes) gefunden.

Eine gelungene Unterrichtsstunde, die im nächsten Schuljahr unbedingt wiederholt werden muss! Darin waren sich alle einig! Auch die Schulleiterin Frau Heile bedankte sich herzlich.


Bild 1             Bild2

RauchFrei-Aktion                

13. September 2016

.

„Am Dienstag 13. 09.2016 startet wieder die Rauchfrei-Aktion an unserer Schule!

In den großen Pausen kann man sich durch viele ausliegende Broschüren über das Thema informieren. Außerdem wird Obst für kleines Geld als Alternative zum Rauchen angeboten. Zudem wird es auch eine Verlosung geben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr an der Rauchfrei-Aktion teilnehmt .“

               Bilder der Aktion

Eure FOS 12Q

Rorate-Messe und Weihnachtsfeier        

08. Dezember 2016


Sehen Sie hier Bilder der Messe und der anschließenden Weihnachtsfeier.


In dieser Winternacht
möge der Frieden dein erster Gast sein
und das Licht der Weihnachtskerze
weise dem Glück den Weg zu deinem Haus.

                                                             (Irischer Weihnachtssegen)


Frohe Weihnachten

und ein gesegnetes neues Jahr 2017!

Besuch aus Frankreich       

22. November 2016


Gäste auf unserem Informationsabend waren neben interessierten Eltern und

Schülerinnen und Schüler, der Schulleiter Monsieur Olivier Guerin und seine Kollegin Madame Valérie Dutertre von einer französischen berufsbildende Schule aus La Meignanne. Sie wurden begleitet von Frau Brickwedde und Frau Scheithauer aus Alfhausen/ Bramsche.

Der Besuch diente einer ersten Kontaktaufnahme für einen geplanten Schüleraustausch im kommenden Schuljahr. Besucht wurde u.a. die Einrichtung St. Katharina (Demenzzentrum) in Thuine.


„Merci et bienvenue dans notre école."

IMG_1827.jpg

Schnuppertag an der BBS Thuine       

02. Dezember 2016


Ca. 20 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schulen haben am ersten Schnuppertag der BBS Thuine am Freitag, den 02.12.2016 teilgenommen und erhielten Einblicke in verschiedene Aufgaben der Bildungsgänge an der Schule.


Den Abschluss bildete ein durch die "Schnupperschülerinnen und -schüler" selbst zubereitetes Mittagessen für alle Gäste des Schnuppertages.


Ein zweiter Schnuppertag findet im kommenden Jahr am 26. Januar 2017 statt.


Hier weitere Bilder dieses Schnuppertages.

20161202_124312.jpg

       "Abgefahren - wie krass ist das denn"                

Eine Präventionskampagne für Fahranfänger

24. Januar 2017, Theater an der Wilhelmshöhe


          In diesem Jahr nahmen aus der BBS Thuine die Klassen 11G und 11Q teil.

Beim Projekt "Abgefahren - wie krass ist das denn" handelt es sich um ein Bühnenprogramm, das von verschiedenen Akteuren vorgetragen wird. Die Akteure setzen sich grundsätzlich aus Polizeibeamten, Feuerwehrleuten, Rettungssanitären, Notärzten, Notfallseelsorgern und Unfallopfern zusammen. In den Veranstaltungen schildern sie auf ihre eigene emotionale Weise ihre Beteiligung an schweren Verkehrsunfällen mit regionalem Bezug. Unterstützt wird die persönliche Darstellung durch Fotos und Filmsequenzen.


Lesen Sie hier den Bericht zur Veranstaltung aus der NOZ (26.01.2017, S. 16) und sehen Sie ein Video über die Veranstaltung, das auf der Internetseite der NOZ zur Verfügung gestellt wurde.

Zweiter Schnuppertag an der BBS Thuine       

26. Januar 2017


Nach einem ersten Schnuppertag im Dezember besuchten nun am zweiten Schnuppertag dieses Schuljahres weitere ca. 25 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schulen die BBS Thuine. Auch hier konnten viele Eindrücke und Einblicke in verschiedene Aufgaben der Bildungsgänge der BBS vermittelt werden.


Sehen Sie hier weitere Bilder dieses zweiten Schnuppertages.

IMG_3085.JPG

Besuch Weihbischof J. Wübbe     

                          10. Februar 2017


Im Rahmen seiner Visitationsreise durch das südliche Emsland besuchte Weihbischof Johannes Wübbe auch die Berufsbildenden Schulen in Thuine.

Er war beeindruckt von den vielfältigen Lernangeboten dieser Schule: der Berufseinstiegsklasse, der Klasse Hauswirtschaft und Ernährung, der Fachoberschule sowie den verschiedenen Möglichkeiten der Ausbildung  sowohl im gesundheitlichen als auch sozialpädagogischen Bereich.

"Dem Leben Perspektive(n) geben" - dieses ist das gelebte Motto der Schule. Und diese Perspektiven-Vielfalt wurde dem Weihbischof jeweils von Schülergruppen der einzelnen Lernbereiche in anschaulicher Weise vorgestellt.  Beeindruckt zeigte sich der Bischof vor allem von den Bereichen der Pflege und Heilerziehungspflege. Gerade in diesen Berufen fehlten Fachkräfte, und gerade hier könne sich zeigen, was praktiziertes Christentum bedeute, so Johannes Wübbe. In den Klassen 12 der Fachoberschule kam es anschließend zu einer lebhaften Diskussion mit dem Bischof, wobei gerade die Themen Jugend und Kirche und Zukunft der Kirche zur Sprache kamen.

Bilder des Besuchs.

Unterstützte Kommunikation  in der Heilerziehungspflege

Unterrichtseinheit der HEP 3 bei Frau Lüken     

Schuljahr 2016/17


Die Auszubildenden der HEP 3 befassten sich in den letzten Monaten im Rahmen ihres Unterrichts bei Frau Lüken intensiv mit dem Thema "Unterstützte Kommunikation".

Dabei entstand eine kleine Ausstellung zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von "Boardmaker-Symbolen" im Alltag heilpädagogischer Einrichtungen.

Praktische Übungen zum Gebrauch der "Leichten Sprache" vertieften zusätzlich die theoretischen Inhalte.

Sehen Sie hier Bilder der Aktionen.

Elektronische Kommunikationsmittel  in der Heilerziehungspflege Schulungsveranstaltung mit der Firma Prentke & Romich

im Rahmen des Unterrichts der HEP 3 bei Frau Lüken   

 

Eine interessante Schulung für die Klasse der HEP3 zum Umgang mit "Elektronischen Kommunikationsmitteln" führte Frau Carina Greten von der Firma Prentke & Romich aus Kassel durch.

Im Rahmen eines informativen Vortrages konnte sie vielfältige Einblicke  in Chancen und Möglichkeiten der Kommunikation für Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen.geben.

Durch praktisches Ausprobieren wurde die Handhabung der kommunikativen Hilfsmittel verdeutlicht und vorhandene Hemmschwellen bei den HeilerziehungspflegerInnen abgebaut.

Alle TeilnehmerInnen gaben ein sehr positives Feedback und bedankten sich herzlich für die gute Kooperation mit der Firma Prentke & Romich.

Sehen Sie hier Bilder dieser Schulung.

 zum tAg der offenen Tür Plakat-2017.jpg

Einladung zum

Tag der offenen Tür

Thema
„Dem Leben Perspektiven geben
-Vielfalt bereichert-“

02. April 2017
14.00 bis 18.00 Uhr

Tag der offenen Tür  in den BBS

„Vielfalt bereichert“

02. April 2017     


Vielfältig  waren die Aktionen der Schüler/Innen, die sie an den drei Projekttagen

vorbereitet hatten; angefangen von der frühlingshaft gedeckten Kaffeetafel  bis hin

zur Vorstellung  der einzelnen Fachbereiche und dem letztendlichen Höhepunkt

des Lehrer-Schüler-Duells unter dem Motte: „Spiel, Spaß und Sportliches“.


Sehen Sie hier Bilder der Aktionen.und vom Tag der offenen Tür.

IMG_2257.JPG

HEP-Klassen stellen Betreuerteam

Integratives Fußballcamp, 17./18. Juni 2017 in Thuine     


Am 17. und 18. Juni fand in Thuine das 2. Integrative Fussballcamp des Fanclubs

Werderfreunde Emsland Süd statt, bei dem Kinder im Alter von 6-13 Jahren, mit und

ohne Behinderung gemeinsam Fußball spielten.


Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen betreuten Heilerziehungs-

Pfleger (HEP)-Schüler der BBS Thuine die Kinder vor und während der Spiele, sodass am Ende alle zwar er-schöpft, aber glücklich nach Hause gehen konnten.


Bilder des Betreuerteams und der Veranstaltung. Link zum Artikel in der NOZ von 20.06.2017.


Weitere Infos und Bilder zum Integrativen Fußballcamp finden Sie unter diesem Link der Werderfreunde Emsland

Süd.

Fussballcamp.jpg

Abschluss 2017

                                 Abschlussfeier in der Christus-König-Kirche am 08.Juni 2017   

                                 08. Juni 2017                                      weitere Fotos der Klassen












Lesen Sie hier den Artikel aus der Lingener Tagespost.

IMG_3638.JPG