AUFTRAG

     Sie befinden sich hier:

LEITBILD UNSERE SCHULE IMPRESSUM KONTAKT / ANMELDUNG
Home
Home Über uns Fachrichtungen Service Galerie
Home Archiv Schuljahr 2014-15
© 2014 BBS Thuine

Start ins neue Schuljahr -

„Schulrallye“                

12. September 2014


Ca. 130 neue Schülerinnen und Schüler starteten in diesem Jahr ihr neues Schuljahr an der BBS Thuine.

Zum Einstieg erkundeten die SuS die Schule durch die „Schulrallye“, wobei sie in kleinen Gruppen die örtichen und räumlichen Gegebenheiten durch verschiedene Fragen kennen lernten.

Bilder der Siegergruppen: 1.Platz    2.Platz    3.Platz

Aktion - Schutzengel      

Präventive Informationsveranstaltung          

25.-26. September 2014


„Hör auf deinen Schutzengel! Damit du heil nach Hause kommst!“


Unter diesem Motto wurde das Projekt „Aktion-Schutzengel“ als Präventionsveranstaltung von den Präventions-beauftragten Hiltrud Frese und Klaus Wermeling der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim in der BBS Thuine vorgestellt.

Weitere Informationen unter www.aktion-schutzengel.de.

Lehrfahrt KZ Gedenkstätte Esterwegen

07. Oktober 2014

Klassen: BEK, EHII/SPII, PAI+II, FOS 11

Bilder ansehen

Lehrfahrt KZ Gedenkstätte Bergen-Belsen

07. Oktober 2014

Klassen: FOS 12, HEP I-III

Bilder ansehen

St. Martin und die Martinsgans

Backen von Martinsgänsen durch die HW und SPI

14. November 2014

Bilder ansehen

Elternsprechtage

27. November 2014, von 17.00-19.00 Uhr

28. November 2014, von 15.00-17.00 Uhr

Advent in der BBS-Thuine

Advent, 1.Dezember 2014

Die BBS Thuine startete den Advent mit dem Schmücken sämtlicher Räume in der BBS sowie der Erstellung von Adventskränzen, die in einer kleinen Feierstunde gesegnet wurden. Jede Klasse erhielt hierbei ihren eigenen Adventskranz.

Roratemesse

11. Dezember 2014

Bilder ansehen


In diesem Jahr stand die Roratemesse (eine Lichtermesse, in der lediglich Kerzen brennen) unter dem Motto „Worauf es ankommt wenn ER kommt!“. In der anschließenden Feier in der Aula kam schon eine vorweihnachtliche Stimmung auf, als die FOS 12 die Weihnachtsgeschichte „Die Herdmanns kommen“ in verteilten Rollen vorlas und die HEP III adventliche Lieder anstimmte. Albina Spiegel begleitete am Klavier.

Frohe Weihnachten und erholsame Ferien

Wir wünschen der ganzen Schulgemeinschaft und denen, die sich uns verbunden fühlen, ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes sowie erfolgreiches neue Jahr 2015.

Bild ansehen

      Projekt „Jeder einzelne zählt!“          <von D. Kock-Neehoff>

Leben spenden macht Schule

in Zusammenarbeit mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei)


In diesem Schuljahr steht das Projekt „Leben spenden macht Schule“ auf dem Plan der BBS Thuine.


Das Lehrerkollegium und die Schülerschaft werden sich im Laufe des Schuljahres in Zusammenarbeit mit der DKMS über die Themen Leukämie sowie Knochenmarkspende informieren, Spenden sammeln und eine Typisierungsaktion durchführen.

Auf dem „Tag der offenen Tür“ im März 2015 können Eltern und alle weiteren Interessierten die Ergebnisse des Projekts begutachten und sich selbst über die Themen informieren.

Weitere Informationen unter www.dkms.de.

    Herzlich willkommen zum

         Tag der offenen Tür !

22. Mrz 2015, 14.oo bis 18.oo Uhr


Die Schülerinnen und Schüler präsentieren ihre Ergebnisse zum Schulprojekt

„LEBEN SPENDEN MACHT SCHULE“.


Plakat Flyer

    Unser Projekt hat ein ’Gesicht’ bekommen!


      Lesen Sie hier mehr über Nour und

      unserem Projekt in Zusammenarbeit mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei).

Flugblatt BES 973.pdf

    Typisierungsaktion der BBS Thuine

in Zusammenarbeit mit der DKMS

19. Mrz 2015


Unter dem Motto „Leben spenden macht Schule“ veranstaltete die

BBS Thuine zusammen mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspender-

datei) eine Typisierungsaktion.

Lesen Sie hier den Artikel aus der NOZ vom 20.03.2015.

Neu: Bilder der Typisierungsaktion.

typisierung_full.jpg

    Projekttage der BBS Thuine        

               18. und 20 03.2015



An den Projekttagen bereiteten die Schülerinnen und Schüler die vielseitigen Angebote (wie Theateraufführungen, Spiele für Groß und Klein, erlebnispädagogische Angebote, Fittnessaktionen u.v.m.) für den Tag der offenen Tür am 22.03.2015 vor.

Sehen Sie hier Bilder der einzelnen Gruppen an den Projekttagen.

    ’Tag der offenen Tür’ an der BBS Thuine        

                22. Mrz 2015, 14.00 - 18.00 Uhr



Nach den Projekttagen präsentierten die Schülerinnen und Schüler der BBS Thuine ihre Ergebnisse, u.a.


Sämtliche Reinerlöse flossen in das Schulprojekt „Leben spenden macht Schule“, das in Zusammenarbeit mit der DKMS durchgeführt wurde (weitere Infos folgen).

Blättern Sie hier in Bildern der Projekte vom Tag der offenen Tür.

IMG_1059.JPG

    Schüler erarbeiten 6350€ für die DKMS        

                30. Apr 2015



Als Ergebnis der Projekttage und dem Tag der offenen Tür

konnte nun ein Scheck über 6350€ an die DKMS überreicht

werden.

Ein besonderer Dank gilt - neben den Schülerinnen und Schülern, die u.a. mit ihrem Einsatz am ‚Tag der sozialen Arbeit’ für diese Summe gesorgt haben - folgenden Spendern: Kolpingfamilie Freren, ANF GmbH, Bäckerei Fehren, Bauunternehmen Gels sowie dem LC40 Lingen-Meppen.


Lesen Sie hier den Artikel aus der NOZ vom 04. Mai 2015.

Scheckübergabe_NOZ.jpg

Rollstuhl- und Mobilitätstraining

mit Christian Tasche vom Kompetenzzentrum Kramer

               Mrz 2015


Auch in diesem Schuljahr fand in der Fachschulklasse der Heilerziehungspflege wieder ein Mobilitäts- und Rollstuhltraining mit Christian Tasche (Kompetenzzentrum Kramer für Reha- und Orthopädie-technik, Papenburg) statt. Der gelernte Orthopädie- und Reha-Techniker ist seit einem Busunfall  querschnittsgelähmt.

In einer interessanten Gesprächsrunde, unterbrochen von vielen Fragen der HEP-Schüler, berichtete Herr Tasche über seinen harten Weg zurück ins Leben. „Rollstuhlfahrer können zu 100 Prozent selbstständig sein“, aber dafür müsse man wissen wie. Herr Tasche zeigte auf, was zu bedenken ist und welche Hilfen und Angebote zur Verfügung stehen.

Anschließend gab es auf  dem Außengelände und in der Turnhalle einen Crash-Kurs im Rollstuhl-Fahren. Herr Tasche zeigte den angehenden Heilerziehungspflegern, wie man aus voller Fahrt bremst, eine Kehrtwendung macht oder den Rollstuhl in Kipp-Stellung bringt, um kleinere Hindernisse zu überwinden.

Dem Kompetenzzentrum Kramer gilt ein besonderer Dank für die kostenlose Anlieferung und Bereitstellung der Rollstühle.

Bilder vom Rollstuhltraining.

    Inklusion: „Das Leben ist bunt!“        

                18./20. Mrz 2015



Unter dem Titel „Inklusion: Das Leben ist bunt!“ wurde während der Projektwoche

2015 eine Fotoausstellung gezeigt.

21 Menschen mit Down-Syndrom wurden in ihrem Alltag begleitet und fotografiert.

Initiiert hat die Ausstellung der Elterntreff „Kinder mit Down-Syndrom“.

Diana Haselhoff-Gruber als Vertreterin des Elterntreffs war zu Gast bei uns in der Schule und berichtete von der Arbeit der Elterngruppe und von ihren persönlichen Erfahrungen als Mutter eines Kindes mit Down-Syndrom.

Die Klasse HEP II (Klasse 2 der Fachschule Heilerziehungspflege) bedankte sich bei Frau Haselhoff-Gruber mit einem Blumenstrauß und Gummibärchen für Sohn Fiete.

Einige Bilder der Fotoausstellung.

IMG_2490.JPG

    Die BBS Thuine zu Besuch in Messingen        

      01. Juli 2015  

     

     

Den Fragestellungen zum Thema  „Landwirtschaft im europäischen Wettbewerb, Umweltschutz und Lebenshaltungsekosten“ ist die Klasse der Berufsbildenden Schule Thuine auf dem Hof Wobbe in Messingen nachgegangen.

Hofbesitzer Wobbe führte dazu in das Thema „Moderne Landwirtschaft“ ein.

Weiterlesen...

IMG-20150715-WA0013.jpg

    Entlassungsfeier an der BBS Thuine        

      „Mit Christus Brücken bauen“

     02. Juli 2015         

     weitere Fotos  [Caroline Theiling, BBS Thuine]   


Thuine. Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler aus acht verschiedenen Klassen der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Thuine haben am Donnerstag im Anschluss an eine Eucharistiefeier in der Klosterkirche ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

Während draußen die Temperaturen tropische Ausmaße erreichten, herrschte im Inneren der Kirche eine angenehme Kühle, als Pater Heinz-Günter die zahlreichen jungen Leute, deren Eltern sowie die Lehrerinnen und Lehrer in dem Gotteshaus begrüßte. Die Feier stand unter dem Leisatz „Mit Christus Brücken bauen in die Zukunft“, ein Satz, der bereits schon Thema bei den Besinnungstagen war.

So war dann symbolisch auch eine kleine Holzbrücke in dem Altarraum aufgebaut mit einem Wegweiser, dessen Pfeil zum einen Richtung BBS Thuine wies und auf der anderen Seite Richtung Zukunft. Die Schüler hätten in der BBS ein solides Fundament erhalten, so der Pater weiter. Darauf lasse sich die Zukunft aufbauen.

Weiterlesen...

Deckblatt_Entlassungsfeier_2015_klein.jpg